ex:in « Odradek | Lesecafé im Kompott | Leipziger Straße 3 | Chemnitz

ex:in

Freitag | 23:09:16 | 21:00 | Zukunft
EX:IN – Experimentelle Instrumentation
Veranstaltungsreihe zur Vermittlung elektroakustischer Musik

Die Reihe zur Vermittlung elektroakustischer experimenteller Musik geht in eine neue Runde. Diesmal zunächst auf der „großen“ Bühne unserer Nachbarn aus der ZUKUNFT. Es werden Andrea Belfi, Saroos und Me Suceeds zu hören sein:

Andrea Belfi, bekannt durch zahlreiche hochkrarätige Kollaborationen, wie u.a. Nils Frahm oder Carla Bozulich, stellt seine Solo Kompositionen für Schlagzeug und Elektronics vor.

Saroos (bestehend aus Mitgliedern der Bands Notwist, Lali Puna und Driftmachine) fangen das Unvorstellbare ein, ohne es seines Geheimnisses zu berauben: sorgsam durchdachte Kompositionen, die zwischen Pop-Sensibilitäten und der atmosphärischen Dichte instrumenteller Musik changieren.

Me Succeeds haben dem Themenspektrum um Fremd- und Selbstbestimmtheit, Zufälligkeit oder Schicksal ein Album gewidmet. Das Electro-Pop Duo vermischt House- und Hip-Hop-Beats mit Experimental- und Pop-Musik-Einflüssen.

Die Veranstaltungsreihe wird folgendermaßen fortgesetzt werden:
15.10. | 21:00 | Aaltra | EX:IN II | Driftmachine, Joasihno
19.11. | 21:00 | Odradek | EX:IN III | Sonae, Danielle de Piciotto
10.12. | 21:00 | Lokomov | EX:IN IV | Gelbart, Guido Möbius, AyronAgape

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email



Neuigkeiten | Verpasst | Meta | Rundgang | Links | Kontakt


Kontakt
Lesecafé im Kompott | Leipziger Straße 3 | Chemnitz | Ex-Nachschlag